Markisen
Terrassendächer
Sonnenschutz
Tore
Rollladen
Fensterläden
Insektenschutz
Fenster
Haustüren
 
 
Große Fensterflächen sind ganz oben auf der Wunschliste von Wohnungssuchenden und Hauskäufern. Helle, lichtdurchflutete Räume machen das Heim wertvoller und das Wohnen angenehmer. Zusätzliche Wohnqualität bietet eine durchdachte Verschattung. Außenjalousien, auch Raffstores genannt, dosieren das Licht nach Bedarf und sind zudem ein schönes Gestaltungselement für die Fassade.

Außen angebrachte Jalousien haben einen hohen Sonnenschutz-Wirkungsgrad. Direkt einfallende Sonnenstrahlen werden abgefangen, bevor sie die Wohnung aufheizen, ohne die Räume mehr als nötig abzudunkeln. Das bedeutet, mit Außenjalousien bleibt es im Inneren kühler. Zusätzliches Plus: Die Lamellen können stufenlos in der Höhe und jedem beliebigen Winkel eingestellt werden. Bei entsprechend eingestellten Lamellen ist tagsüber ein Einblick nicht möglich, während der Blick nach außen frei bleibt.

Perfekt soll es sein: Wer möchte im Sommer nicht gern morgens die ersten Sonnenstrahlen und gleichzeitig Sichtschutz genießen, später die Mittagssonne aus dem Raum verbannen und am Winternachmittag mit Raffinesse das Licht genussvoll ins Innere locken, ohne geblendet zu werden. Mit Außenjalousien kein Problem. Sie bieten viele Freiräume, sich in den eigenen vier Wänden am Blick nach draußen in die Natur zu erfreuen und zugleich ohne Blendung am Bildschirm zu arbeiten, fernzusehen oder zu lesen.

Ein eingebauter moderner Antrieb macht Sonnenschutz komfortabel und bedienungsfreundlich. Mit einer gut abgestimmten automatischen Steuerung fahren die Außenjalousien bedarfsgerecht rauf und runter. Sensoren erfassen die Sonnestrahlen und melden dies an die Steuerungszentrale, die die jeweiligen Steuerbefehle ausgibt – auf Wunsch auch an Markisen und Rollläden, die mit entsprechenden Sensoren auch auf Wind und Regen reagieren. So schirmen Rollladen und Sonnenschutz stets zum richtigen Zeitpunkt Licht ab oder lassen die Sonnenstrahlen ins Zimmer. Natürlich lassen sich die Jalousien bequem auch per Knopfdruck individuell verstellen.

Innovative Neuheit: zipSCREEN
Als wahres Multitalent präsentiert sich der textile Sonnenschutz zipSCREEN. Vor das Fenster montiert reflektiert er in hohem Maße die Sonneneinstrahlung, schützt tagsüber vor Einblicken und lässt trotzdem Licht ins Rauminnere. Der ganz große Unterschied zu üblichen Sonnenschutzsystemen: Der Screen wird über die gesamte Höhe seitlich geführt und widersteht deshalb auch starkem Wind. Das Tuch wird dabei auf Spannung gehalten und es vermindern sich eventuelle Falten.

Nutzen Sie zipSCREEN auch als Insektenschutz. Die Abdichtung rundum hält lästige Plagegeister draußen. Durch die elektrische Bedienung kommt auch zeitgemäßer Komfort nicht zu kurz Der zipSCREEN wird immer komfortabel elektrisch bedient. Auf Wunsch auch mit Funkfernbedienung.